Blog

Autor: Lori Zikuska | 22.01.2019 um 15:14 Uhr | 0 Kommentare

Top Keto-Ernährungstipps zu Ernährungsformen für Fitness und Gesundheit: Ketogene Ernährung

Welche Ernährungsform ist die beste für mich und worauf muss ich achten? Wir stellen euch im amino4u Blog die top Infos und Tipps für jede Ernährungsform vor. Dieses Mal geht es um die ketogene Ernährung. Der Keto-Ernährungsplan ist extrem kohlenhydratarm, sodass die Insulinausschüttung minimiert und die Fettverbrennung stark erhöht werden.

#1 Top Keto-Ernährungstipps zu Ernährungsformen für Fitness und Gesundheit: Ketose und Ketonkörper als Namensgeber

Bei dieser Ernährungsform werden besonders viele Ketonkörper generiert, daher der Name „ketogen“. Ketonkörper sind Energieträger, die dem Gehirn, der Muskulatur oder anderem Gewebe Energie liefern können. Sie werden in der Leber aus Fettsäuren produziert. Wenn der Körper einen Stoffwechselzustand erreicht, bei dem sich mehr Ketone im Blut befinden als normal, spricht man von der Ketose.
Mit einer ketogenen Ernährung wird also der Stoffwechsel von Kohlenhydraten auf Fett umgestellt. Der Körper verwendet nicht mehr Zucker und Kohlenhydrate als Energiequelle, sondern versorgt die Organe & Co. mit Fett und Ketonkörpern.

#2 Top Keto-Ernährungstipps zu Ernährungsformen für Fitness und Gesundheit: Vorteile des Fettstoffwechsels

Vor 100 Jahren wurde eine ketogene Ernährungsweise sogar zur Behandlung von Epilepsie bei Kindern eingesetzt. Auch heute kann die Keto-Diät Auswirkungen auf das Gehirn haben, weil die Ketonkörper als direkte Energiequelle für das Hirn verwendet werden. Ein insgesamt niedrigerer Insulinspiegel sorgt dafür, dass Fettzellen einfacher verbrannt oder in Ketonkörper umgewandelt werden. Daher ist die ketogene Ernährung auch sehr beliebt bei Menschen, die ein paar Kilos abnehmen möchten. Durch die geringen Blutzuckerschwankungen hat man außerdem weniger Heißhunger und ein stärkeres Sättigungsgefühl. Außerdem erhöht sich die Ausdauerleistung und Konzentrationsstörungen fallen weg. Eine ketogene Ernährung kann außerdem entzündungshemmend wirken, die Haut wird reiner und das Gesicht sieht weniger aufgedunsen aus.
Ketogene Ernaehrung - Top Keto-Ernaehrungstipps zu Ernaehrungsformen fuer Fitness und Gesundheit

#3 Top Keto-Ernährungstipps zu Ernährungsformen für Fitness und Gesundheit: So funktioniert die ketogene Ernährung

Und wie erreicht man jetzt den ketogenen Stoffwechselzustand? Ganz einfach: Indem man alle Kohlenhydrate weglässt oder zumindest stark reduziert. Am besten ist es, in einem ersten Schritt Zucker und alle Süßstoffe wie Honig oder Agavendicksaft zu minimieren, dann Getreide und Produkte daraus wie Nudeln oder Mehl, und schließlich auch Obst und alle anderen Lebensmittel, in denen Kohlenhydrate versteckt sind. In den ersten Tagen nach der kompletten Umstellung fühlen sich die meisten Menschen schlapp, weil der Körper während dieser „Keto-Grippe“ die Kohlenhydratspeicher leert und dabei Wasser und Mineralien verliert. Nach ungefähr einer Woche sollte sich die Ketose allerdings eingependelt habe, was sich durch einen Energieschub bemerkbar macht.
Es gibt verschiedene Formen der ketogenen Ernährung, bei denen unterschiedliche – aber immer reduzierte – Mengen an Kohlenhydraten verzehrt werden. Als Faustregel für den Einstieg gelten 30 g Kohlenhydrate pro Tag. Bei der Hardcore-Version werden alle Zucker und Kohlenhydrate komplett gestrichen. Noch einen Schritt weiter gehen reine Karnivoren, bei denen ausschließlich Fleisch auf dem Speiseplan steht.

Als Leser unseres Artikels „Top Keto-Ernährungstipps zu Ernährungsformen für Fitness und Gesundheit: Ketogene Ernährung“, könnten dich auch folgende Beiträge im amino4u Fitness Blog interessieren:
OHNE ERKÄLTUNG FIT UND GESUND DURCH DEN WINTER: TOP GESUNDHEITSTIPPS FÜR SPORT UND ERNÄHRUNG IM WINTER
PFLANZENPOWER UND VEGANE PROTEINBOMBEN: VEGANE LEBENSMITTEL FÜR MEHR MUSKELKRAFT
TOP VORBEREITUNGS-TIPPS FÜR MARATHONLÄUFER: MIT AUSRÜSTUNG, ERNÄHRUNG UND TRAINING FIT FÜR DEN MARATHONLAUF
TOP ERNÄHRUNGSTIPPS - HEIMISCHE SUPERFOODS: GESUNDE UND GÜNSTIGE LEBENSMITTEL DIREKT VOR DEINER HAUSTÜR
ERNÄHRUNGSTIPPS: PFLANZLICHES VS. TIERISCHES PROTEIN – WAS IST GESÜNDER UND EFFEKTIVER FÜR DEINEN KÖRPER?
Tags: Fitness Blog, Ernährung Blog, Ernährung Blogger, Fitness Blogger, Ernährung Tipps, Gesund Ernährung, Gesunde Ernährung Tipps, Gesunde Ernährung ketogen, Gesunde Ernährung ketogen, Ernährungsumstellung, Ernährungsumstellung Blog, Ernährungsumstellung Blogger, Ernährungsumstellung Fitness, Ernährungsumstellung ketogen, Ernährungsumstellung Keto, Ernährungsumstellung ketogene Ernährung, Ernährungsumstellung Tipps, Ernährungsumstellung wie, Ernährungsumstellung ketogen Tipps, Ernährungsumstellung ketogen Blog, Ernährungsumstellung Keto, Ernährungsumstellung Keto Tipps, Wie stelle ich meine Ernährung um, Wie Ernährung umstellen, Wie Ernährung umstellen ketogen, Wie Ernährung umstellen Keto, Ketogene Ernährung Tipps, Ketogene Ernährung Blog, Ketogene Ernährung Hilfe, Ketogene Ernährung worauf achten, Ketogene Ernährung Eiweiß, Ketogene Ernährung Protein, Ketogene Ernährung Nährstoffe, V Ketogene Ernährung kalter Entzug, Ketogene Ernährung kalter Entzug oder langsam, Ketogene Ernährung langsame Umstellung Ketogene Ernährung langsame Umstellung oder schnell, Ketogene Ernährung von heute auf morgen, Ketogene Ernährung wie lange, Wie lange dauert Ketose, Ketose erreichen wie lange, Ketose wie lange, Ketose wie schnell, Ketose Dauer, Keto Grippe, Keto Grippe Erklärung, Keto Grippe wie lange, Keto Grippe Dauer, Keto Grippe Zeit, Ketogene Ernährung Ketose, Ketogene Ernährung Fitness, Ketogene Ernährung Fitness Tipps, Ketogene Ernährung Umstellung Tipps, Ketogene Ernährung Stoffwechsel, Ketogene Ernährung Stoffwechsel umstellen, Ketogene Ernährung abnehmen, Ketogene Ernährung Abnehm Tipps, Ketogene Ernährung Fettverbrennung, Ketogene Ernährung Stoffwechsel Tipps, Ketogene Ernährung Ketonkörper

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!